Nachhaltigkeit

Als Familienunternehmen denken wir nicht in Quartalen, sondern in Generationen.

Wir sind Vorreiter in Sachen Klimaneutralität

Mehr denn je reden alle über das Klima - wir handeln bereits seit über 10 Jahren.

 

Unsere Ziele und Maßnahmen der Klimastrategie haben auch die "Go for Climate" Klimaschützerin Camilla Kranzusch interessiert, die uns in Unterhaching am 10. Oktober 2019 einen Besuch abgestattet hat. Die 24-Jährige befindet sich gerade auf ihrer Wanderung im Zeichen der Nachhaltigkeit von Berlin nach Marokko  und machte Halt in Unterhaching, wo sie sich mit unserem Geschäftsführer Michael Durach sowie Frithjof Finkbeiner von der Organisation

Plant-for-the-Planet zum Thema nachhaltiges Wirtschaften austauschte.

 

Eine spannende Begegnung, bei der es viel zu erzählen gab: so beweisen wir ab Januar 2020 einmal mehr Pioniergeist und stellen das gesamte Senfsortiment unter der Marke Develey klimaneutral. Das bedeutet, dass alle klimaschädlichen Emissionen in der gesamten Herstellungskette des Develey Senfs - von den Rohstoffen bis zum Transport in den Handel - vermieden oder ausgeglichen werden. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir große Schritte unternommen, um die Emissionen deutlich zu verringern. Entscheidend zur Klimaneutralität bei Develey beigetragen haben die Nutzung von erneuerbaren Energien wie Photovoltaik und Geothermie sowie klimafreundliche Kälteanlagen.